Lübbers: Betten aus Bauholz

Stand

Berlins Straßenbild verändert sich ständig – an jeder Ecke wird gebaut. Zurück bleiben oft die Holzbohlen der Bauunternehmen. Eigentlich Müll, der kostenpflichtig entsorgt werden muss. Dafür sei gerade das Massivholz doch viel zu schade, findet der Berliner André Stücher. Zum Glück ist er handwerklich begabt und hatte eine Idee!

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen