Einfach blumig

Weißer Tulpenstrauß

STAND

Holger Schweizer bringt uns den Frühlingsduft mit Tulpen und Freesien! Fließend gebunden wachsen die Blüten aus einer Wolke von Schleierkraut heraus.

Material:

  • Tulpen
  • Freesien
  • Schleierkraut
  • Asparagus
  • Band

So geht's:

  1. Tulpen unten säubern.
  2. Freesien von Seitentrieben befreien.
  3. Schleierkraut bündeln und einzelne Tulpen und Freesien von oben dazwischen stecken.
  4. Asparagus und weiteres Schleierkraut seitlich anlegen.
  5. Alles unten abschneiden und mit einem Band umwickeln
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen