Waldtiere (Foto: Privat - Imke Johannson)

Selbermachen

Waldtiere aus Naturmaterialien

STAND

Diese Herbstdeko-Idee ist ein Grund mehr, mal wieder einen Waldspaziergang zu machen! Denn da findet man heruntergefallene Buchenblätter und Äste, aus denen man zuhause ganz schnell und einfach süße Füchse machen kann.

Fuchs

Material

  • 4 Buchenblätter: 2 davon gleich groß, eins etwas größer, das vierte etwas kleiner
  • Klebstoff
  • Pinsel
  • weiße Acrylfarbe
  • 2 kleine schwarze Perlen
  • 1 mittelgroße Perle
  • Zahnstocher
  • Pinzette
  • kleiner Ast (Länge des Astes ist davon abhängig, wo man den Fuchs platzieren möchte. Möchte man ihn in einen Blumentopf stecken, wählt man ihn etwas länger, als wenn man ihn in einen Kerzenständer stecken möchte. Noch kürzer, wenn man ihn auf ein Brett oder ein Stück Baumrinde kleben möchte.)
  • Heißkleber

So geht's:

1. 2 gleichgroße Buchenblätter (findet man im Wald, es gibt viele glatte Blätter, die noch nicht mal gepresst werden müssen) seitlich leicht überlappend zusammenkleben, so dass die Spitzen wie Ohren rechts und links oben hervorstehen.

2. Mit weißer Farbe die Wangenbehaarung und Ohren aufmalen.

3. Perlen als Augen aufkleben. Dazu den Klebstoff auf einen Zahnstocher streichen und mit diesem den Klebstoff auf die Blätter tupfen. Dann mit Hilfe einer Pinzette die Perle auf den aufgetupften Kleber setzen.

4. Mit Heißkleber den entstandenen Fuchskopf auf einen kleinen Ast kleben.

5. Auf der Rückseite des Astes zwei Blätter wie ein Fuchsschwanz ankleben.

Igel

Material

  • Disteln
  • Schere,
  • Klebstoff
  • kleine schwarze Perlen
  • Zahnstocher
  • Pinzette

So geht's:

1. Distel seitlich schräg abschneiden, um so eine sichere Auflagefläche zu schaffen.

2. Mit den Fingern etwas Klebstoff in die Spitze streichen, um so die Nase in Form zu bringen.

3. Perlen mit Hilfe von Zahnstocher und Pinzette als Augen und Nase aufkleben. Fertig!

Tipp: Sieht auch total niedlich aus, wenn man sie auf ein gepresstes Ahornblatt klebt. Schreibt man darauf einen Namen, kann man es als originelles Tischkärtchen verwenden.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen