Einfach blumig

Tischdekoration mit Rosen

STAND

Keine Gartenparty ohne Blumen! Ob auf dem Tisch, dem Stehtisch oder auch als Mitbringsel, Holger Schweizers Idee ist einfach dufte!

Material:

  • Holzleim
  • Seidenpapier (Alternativ Geschenkpapier)
  • alte Glasvase
  • Gartenrosen
  • Schleierkraut

So geht's:

  • Holzleim mit Wasser verdünnen und Papier darin einweichen.
  • Alte Glasvase umdrehen und mit Folie ummanteln.
  • Eingeweichtes Papier in mehreren Schichten über die Vase legen und andrücken. Trocknen lassen. Fertig ist das Körbchen!
  • Das getrocknete Körbchen unten einschneiden.
  • Schleierkraut um die Rose legen, Stiele mit Klebeband fixieren und alles durch die Öffnung im Körbchen ziehen.
  • Für die Tischdekoration formen Sie ein längliches Gefäß aus Papier und stellen Gläschen hinein, die ebenfalls mit Schleierkraut und Rosen befüllt werden.
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen