Schuhe bemalen - Schritt für Schritt

STAND
Das benötigte Material (Foto: Privat - Martina Lammel)
Das benötigte Material: Schuhe aus Baumwollstoff, Flüssige Textilfarbe/ Sprühfarbe im Wunschton, Textilmarker oder Tubenmaler in Schwarz, Wasserzerstäuber, Haarpinsel Privat - Martina Lammel
Mit dem Pinsel nun die Farbe aufnehmen und auf den feuchten Stoff auftragen Privat - Martina Lammel
Der Pinsel muss gar nicht mit den Ösen und der Sohle in Berührung kommen, denn die Farbe zieht sich von selbst in die Fasern. Auf diese Weise entstehen entweder unregelmäßige Muster oder eine einheitliche Färbungen. Lasse Sie die Schuhe nun gut trocknen. Privat - Martina Lammel
Wenn die Schuhe trocken sind, lassen sich mit schwarzer Farbe Muster aufmalen. Linien und Schraffierungen ergeben eine aparte Kombination und heben den Unikat-Charakter hervor! Privat - Martina Lammel
Gestalten Sie die Tupfen in unterschiedlichen Größen, so wirken sie fröhlich und lebendig. Privat - Martina Lammel
Fertig sind sie selbst bemalten Schuhe Privat - Martina Lammel
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen