Schritt für Schritt zur Umrandung mit Schrägband

STAND
Umrandung mit einem Zickzack- oder Applikationsstich nähen (Foto: SWR, SWR -)
Umrandung mit einem Zickzack- oder Applikationsstich nähen SWR -
Das Schrägband in der Mitte umbügeln. SWR -
Die geöffnete Seite des Schrägbands um den Rand der vorderen Zahl stecken. SWR -
Um die äußeren Ecken das Schrägband etwas einknicken. SWR -
Bei den inneren Ecken das Band etwas übereinander legen. SWR -
Bei den inneren Ecken, dass Schrägband hinten etwas einschneiden. SWR -
Das Schrägband mit einem Geradestich festnähen SWR -
Zahlenteile links auf links, sowie das Verschlussteil übereinander legen und feststecken! SWR -
Die Zahlenteile zusammen nähen. Dabei exakt auf der schon vorhandenen Naht nähen. SWR -
Fertig! SWR -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen