Schritt für Schritt zur Buchhülle

STAND
Außenstoff, Futterstoff und das Rechteck für die Lasche ausschneiden (Foto: (privat) - Yoshiko Klein)
Außenstoff, Futterstoff und das Rechteck für die Lasche ausschneiden (privat) - Yoshiko Klein
Das kleine Rechteck einmal in der Mitte falten und wieder aufklappen. Privat - Yoshiko Klein
Dann beide Seiten zur Mittellinie falten Privat - Yoshiko Klein
Das Ganze in der Mitte zusammenfalten Privat - Yoshiko Klein
Beide Seiten der Lasche möglichst nah am Rand zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Die Lasche an der abgeschrägten Seite der Außenstoffs in einem Abstand von 12 cm anlegen und mit Stecknadeln oder Klammern fixieren Privat - Yoshiko Klein
Die beiden großen Stoffteile jeweils mit der rechten Seite aufeinanderlegen und rundherum mit 1cm Abstand vom Rand zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Dabei an der 24cm langen Seite ein Loch von etwa 10 cm offen lassen Privat - Yoshiko Klein
Alle vier Ecken abschneiden Privat - Yoshiko Klein
Die Stoffe durch das Loch umdrehen, so dass die gemusterten Seiten außen liegen Privat - Yoshiko Klein
Alle vier Ecken mithilfe eins spitzen Werkzeugs sauber herausziehen (Vorsicht: nicht die Naht durchtrennen!) Privat - Yoshiko Klein
Die 24 cm lange Seite möglichst nah am Rand zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Diese Seite im Abstand von 6 cm einfalten Privat - Yoshiko Klein
und mit Stecknadeln oder Klammern fixieren Privat - Yoshiko Klein
Die gesamte Buchhülle rundherum möglichst nah am Rand zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Fertig! Privat - Yoshiko Klein
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen