Schritt für Schritt zum Wandbild

STAND
Leinwand mit schwarzer Acrylfarbe bemalen und gut trocknen lassen. (Foto: Privat - Lisa Vöhringer)
Leinwand mit schwarzer Acrylfarbe bemalen und gut trocknen lassen. Privat - Lisa Vöhringer
Die ausgedruckte Zeichenvorlage (beim Sternezeichen Sternbild) auf die Leinwand legen. Privat - Lisa Vöhringer
Nun nehmen Sie die ausgedruckte Zeichenvorlage (beim Sternezeichen Sternbild) bzw. ihr bemaltes Seidenpapier und legen es auf die Leinwand. Privat - Lisa Vöhringer
Verbinden Sie anschließend alle gemalten Punkte eines Sternbildes mit feinen Linien ganz nach Ihrer Vorlage. Privat - Lisa Vöhringer
Nun benötigt jeder Stern der Sternbilder mittig ein Loch für die LED-Lampen. Wenn alle Sterne innerhalb des Holzrahmens liegen können Sie diese Löcher z.B. mit einem Skalpell oder einem Nagel und Hammer machen. Privat - Lisa Vöhringer
Schieben Sie anschließend von hinten jede LED einzeln nach vorne (ich biege diese an die Leinwand und drücke das Drahtkabel hinten an der Rückwand flach an). Privat - Lisa Vöhringer
Wenn alle LEDs eingebaut sind, wird die Batteriebox mit etwas Flüssigkleber auf die Leinwand aufgeklebt Privat - Lisa Vöhringer
Das fertige Wandbild! Privat - Lisa Vöhringer
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen