Schritt für Schritt zum Sukkulenten-Teelichthalter aus Modeliermasse

STAND
Material: 1 Modelliermasse weiß, 1 Modelliermasse Grün, Ausstechformen Navette, 1 ofenfeste Schale, Acrylroller, Heißkleber, Teelicht, Glasteelichthalter, Unterlage (Foto: Privat - Lisa Tihanyi)
Material: 1 Modelliermasse weiß, 1 Modelliermasse Grün, Ausstechformen Navette, 1 ofenfeste Schale, Acrylroller, Heißkleber, Teelicht, Glasteelichthalter, Unterlage Privat - Lisa Tihanyi
Modelliermasse in Grün und in Weiß in der Hand zu einer Kugel rollen und zu jeweils einem Tropfen formen. Die Tropfen nebeneinander legen, wie es auf dem Foto zu sehen ist. Privat - Lisa Tihanyi
Farbverlauf: Mit dem Acrylroller über die Tropfen rollen, bis die Modelliermasse ca. 0,5 cm dick ist. Privat - Lisa Tihanyi
Das Stück Modelliermasse einmal in der Mitte falten wie auf dem Foto. Privat - Lisa Tihanyi
Die Modelliermasse wieder mit dem Acrylroller 0,5cm dünn ausrollen, dann erneut falten. Diese Schritte so oft wiederholen, bis Sie mit dem Farbverlauf zufrieden bist. Privat - Lisa Tihanyi
5 große und 5 kleine Tropfen mit den Ausstechformen ausstechen. Privat - Lisa tihanyi
Die Tropfen rundherum am gebogenen Rand der ofenfesten Schale platzieren, sodass sie die Rundung annehmen. Privat - Lisa Tihanyi
Auf der Rückseite des Glasteelichthalter einen Klebepunkt setzen. Privat - Lisa Tihanyi
Die Blütenblätter ringsherum anordnen. Zuerst die kleinen Blütenblätter kleben, dann in die Mitte der wieder einen Klebepunkt setzen und die großen Blätter darauf kleben. Privat - Lisa Tihanyi
Fertig ist der Sukkulenten-Teelichthalter aus Modelliermasse! Privat - Lisa Tihanyi
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen