Schritt für Schritt zum Schneeglöckchen im Glas

STAND
Material (Foto: Privat - Leoni Gehr)
Material: Altgläser oder Einmachgläser, verschiedene Granulate und Vogelsand, eine Schneeglöckchen Pflanze, festen Draht für den Bügel, Papier, Deko Schneeflocken, können gerne auch selbst aus Filz ausgeschnitten werden Privat - Leoni Gehr
Schneeglöckchen vorsichtig aus dem Topf nehmen. Privat - Leoni Gehr
Schneeglöckchen ins Glas setzen. Privat - Leoni Gehr
Aus festerer Pappe ein Trichter rollen oder einen Trichter verwenden, zum Befüllen des Glases. Privat - Leoni Gehr
Die drei verschiedenen Granulate immer wieder schichtweise in das Glas füllen. Privat - Leoni Gehr
Den festen Draht um das Glas biegen. An zwei Seiten kleine Ösen drehen und zum Schluss die beiden Enden miteinander verdrehen. Man kann hierfür auch eine kleine Zange verwenden. Privat - Leoni Gehr
Aus einem halben Stück Draht einen Henkel ums Glas biegen. Die beiden Enden umbiegen und in die Ösenöffnungen einhängen und zusammen biegen. Privat - Leoni Gehr
Fertig ist das Schneeglöckchen im Glas! Privat - Leoni Gehr
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen