Schritt für Schritt zum Memoboard

STAND
Das benötigte Material (Foto: Privat - Martina Lammel)
Das benötigte Material: Blechdeckel von Einweggläsern, 1 Holzbrett in Wunschgröße, Stoffreste, Magnete Privat - Martina Lammel
Mit dem Zollstock die Tiefe der gesammelten Deckel ermitteln und entsprechend starke Holzleisten einkaufen. Diese in Teilstücke zersägen, die in den Deckel passen. Mit starkem Doppelklebeband fixieren und die Deckelmitte gut andrücken. Privat - Martina Lammel
Die Stoffreste in ausreichend große Quadrate schneiden und einseitig mit Klebeband versehen. Die rote Schutzfolie anziehen und den Stoff glatt auf den Deckel aufbringen. Privat - Martina Lammel
Dann den überstehenden Stoff mit einer kleinen Schere knapp abschneiden. Privat - Martina Lammel
Um den winzigen Magneten einen besseren Griff zu verschaffen, kann man sie mit dem Klebeband zwischen zwei Stofflagen einbetten und diesen dann eckig oder rund zuschneiden. Privat - Martina Lammel
Fertig ist das Memoboard Privat - Martina Lammel
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen