Schritt für Schritt zum Leuchter aus Weinkorken

STAND
Material für den Trägerring (Foto: Privat - Martina Lammel)
Material für den Trägerring Privat - Martina Lammel
Material für den Behang: Korken, Eisendraht Privat - Martina Lammel
Das Montageband passend zur Lampenhalterung zuschneiden und rund biegen. Dann an der Schnittstelle mit Schraube und Mutter fixieren. Die beiden weiteren Arme ebenso fixieren. Diese Konstruktion ist für einen einfachen Behang mit Korken o. Ä. Für einen doppelte Behang (siehe Modellfoto) wird ein zweiter Ring aus Montageband gebogen. Privat - Martina Lammel
Mit den Schrauben werden 3 Stege gefertigt, wo der innere Ring eingehängt und mithilfe der Muttern fixiert wird. Privat - Martina Lammel
Die Korken zunächst paarweise zusammenkleben, dann zwei verschiedenen Längen an Korkensäulen herstellen. Mit Heißklebstoff geht das sehr gut, bei der Verwendung von Alleskleber muss mit langen Aushärtezeiten gerechnet werden. Privat - Martina Lammel
Sind alle Korksäulen fertig, werden aus dem Draht entsprechend viele Haken gebogen. Dazu einfach eine Schlinge biegen und eine Gerade von ca. 4 cm biegen und abschneiden. Privat - Martina Lammel
Um die Gestaltung etwas aufzulockern werden z. B. Drahtstücke im Korkenzieher-Look um einen Stift gewunden und abgezogen, am Ende eine Deko-Perle nach eigenem Geschmack befestigen. Draht-Enden zum Haken biegen und zwischen den Korkensäulen aufhängen. Privat - Martina Lammel
fertige Lampe Privat - Martina Lammel
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen