Schritt für Schritt zum herbstlichen Blatt aus Kunstleder

STAND
Material: Kunstleder in Metallic-Farben, Vorlage, Nähmaschine, Schere, Stoffklammern, dickeres Garn zum Aufhängen, Nähnadel (Foto: Privat - Lisa Tihany)
Material: Kunstleder in Metallic-Farben, Vorlage, Nähmaschine, Schere, Stoffklammern, dickeres Garn zum Aufhängen, Nähnadel Privat - Lisa Tihany
Die Vorlage in der gewünschten Größe ausdrucken. Man kann die Größen auch variieren. Die Vorlage auf den Stoff bzw. das Kunstleder übertragen (Vorder- und Rückseite) und ausschneiden. Eine der beiden Seiten muss nur grob ausgeschnitten werden. Privat - Lisa Tihany
Vorder- und Rückseite mit Stoffklammern links auf links aufeinander heften. Privat - Lisa Tihany
Die Umrisse des Blattes mit der Nähmaschine nachnähen (etwa 5mm vom Rand entfernt absteppen). Je nach Geschmack die Blattadern auch absteppen oder die Blattadern weglassen. Privat - Lisa Tihany
Im nächsten Schritt mit der Schere die überstehenden Ränder des Blattes abschneiden, sodass die Vorder- und Rückseite perfekt aufeinanderpassen. Dabei aufpassen, nicht die Naht durchzuschneiden. Nun das dickere Garn auf die Nähnadel fädeln und oben durch das Kunstleder-Blatt ziehen, um es daran aufzuhängen. Die Enden einfach verknoten und dekorieren. Privat - Lisa Tihany
Fertig ist das Blatt aus Kunstleder! Privat - Lisa Tihany
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen