Schritt für Schritt zum Fadensammler

STAND
Beiden Stoffseiten füßchenbreit abgesteppt. Nahtzugaben anschließend etwas zurückschneiden. (Foto: Privat - Patricia Morgenthaler)
Für die Lasche werden die schmalen Stoffseiten rechts auf rechts aufeinandergelegt und an den beiden Seiten füßchenbreit abgesteppt. Nahtzugaben anschließend etwas zurückschneiden. Privat - Patricia Morgenthaler
Das Stoffstück wenden und die beiden Seiten knappkantig absteppen. Privat - Patricia Morgenthaler
Schnittmuster auf die Stoffteile übertragen und ausschneiden. Den Innenstoff rechts auf rechts aufeinanderlegen und an den beiden Seiten und an der unteren Kante füßchenbreit absteppen. Privat - Patricia Morgenthaler
Die Ecken nun aufeinanderlegen und füßenbreit mit einem Steppstich vernähen. Privat - Patricia Morgenthaler
Die gleichen Schritte nun auch mit dem Außenstoff durchführen. Hier werden die Schnittkanten zusätzlich noch mit einem Zickzackstich versäubert. Privat - Patricia Morgenthaler
Den Innenstoff wenden und in den Außenstoff stecken. Privat - Patricia Morgenthaler
Dabei darauf achten, dass die Seitennähte der beiden Stoffteile aufeinanderliegen. Privat - Patricia Morgenthaler
Die Lasche nun mit der Öffnung nach oben mittig zwischen den Außen- und Innenstoff legen und mit Nähklammern fixieren. Privat - Patricia Morgenthaler
Die Stoffteile füßenbreit an der Kante entlang miteinander vernähen, dabei eine Wendeöffnung gegenüber der Lasche frei lassen. Privat - Patricia Morgenthaler
Die Tasche anschließend wenden. Privat - Patricia Morgenthaler
Den Innenstoff nun in die Außentasche stecken und die Wendeöffnung nach innen klappen. Privat - Patricia Morgenthaler
Zum Schluss rundherum knappkantig die Tasche abnähen und dabei die Wendeöffnung schließen. Privat - Patricia Morgenthaler
Fertig ist der Fadensammler! Privat - Patricia Morgenthaler
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen