Schritt für Schritt zum Etui

STAND
Zuerst wird das Papier in die passende Größe geschnitten. Hier ist ein Metalllineal und ein Schneidemesser sinnvoll und sollte auf einer dafür vorgesehenen Matte geschnitten werden. (Foto: Privat - Melanie Heitmann-Schneider)
Zuerst wird das Papier in die passende Größe geschnitten. Hier ist ein Metalllineal und ein Schneidemesser sinnvoll und sollte auf einer dafür vorgesehenen Matte geschnitten werden. Privat - Melanie Heitmann-Schneider
Bei dem Reise-Etui ist die Größe 33 x 26cm perfekt. In diesem Maß wird der erste Bogen geschnitten. Dann sollte man sich überlegen wie viele Innenfächer man für die Reise benötigt. Ich habe mich für 3 kleine Fächer(für Visitenkarten), 1 großes Fach (für Flugtickets und Hotelunterlagen) und 2 mittelgroße Fächer (für Reisepässe), entschieden. Privat - Melanie Heitmann-Schneider
Die Zuschnitte schon in der gewünschten Reihenfolge aufeinanderlegen. Privat - Melanie Heitmann-Schneider
Den Rand entlang alles zusammennähen. An der Seite des einzelnen Zuschnittes werden 2 Nähte für die Visitenkartenfächer genäht. Privat - Melanie Heitmann-Schneider
In der Mitte zusammengeklappt – und fertig ist das Reiseetui Privat - Melanie Heitmann-Schneider
Das Etui von innen Privat - Melanie Heitmann-Schneider
Das fertige Etui Privat - Melanie Heitmann-Schneider
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen