Schritt für Schritt zum Brillenetui

STAND
Außenstoff, Futterstoff, Bügelvlies und Volumenvlies mithilfe der Schablone ausschneiden. (Foto: Privat - Yoshiko Klein)
Außenstoff, Futterstoff, Bügelvlies und Volumenvlies mithilfe der Schablone ausschneiden. Privat - Yoshiko Klein
Bügelvlies auf die linke Seite des Außenstoffs auflegen Privat - Yoshiko Klein
... und festbügeln Privat - Yoshiko Klein
Futterstoff in der Mitte falten und die Faltkante markieren Privat - Yoshiko Klein
Zunächst den Außenstoff (mit aufgebügeltem Vlies), dann den Volumenvlies und zuletzt den Futterstoff übereinanderlegen Privat - Yoshiko Klein
An der markierten Mittellinie alles zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Das Schrägband in der Mitte falten und rundherum nähen. Dabei in der Mitte der unteren Kante beginnen. Privat - Yoshiko Klein
Das Schrägband rundherum nähen. Privat - Yoshiko Klein
Das Ende des Schrägbands etwa 0,5 cm einfalten und so vernähen, dass es den festgenähten Anfang überlappt Privat - Yoshiko Klein
Das Brillenetui in der Mitte zusammenfalten Privat - Yoshiko Klein
Das Brillenetui an der Seite und unten über der bereits vorhandenen Schrägband-Naht zusammennähen Privat - Yoshiko Klein
Fertiges Brillenetui Privat - Yoshiko Klein
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen