Schritt für Schritt zu Pflanzampeln aus Birkenholz

STAND
Birkenstamm mit Klebeband markieren. (Foto: Privat - Lisa Tihanyi)
Zuerst mit dem Klebeband am Birkenstamm bei 10 cm markieren. So hoch wird der Pflanztopf. Privat - Lisa Tihanyi
Den Birkenstamm mit der Stichsäge rundherum absägen und mit Schleifpapier glätten. Privat - Lisa Tihanyi
So sollte es am Ende aussehen. Privat - Lisa Tihanyi
Den Forstnerbohrer auf den Akkubohrer stecken und ein etwa 4 cm tiefes Loch mittig in den Stamm bohren. Privat - Lisa Tihanyi
Nun die drei Schraubösen an der Oberseite des Stammes mit gleichem Abstand zueinander in das Holz eindrehen. Privat - Lisa Tihanyi
Im nächsten Schritt werden drei 15 cm lange Stücke der Kette mit Hilfe der Schmuckzange abgetrennt. Privat - Lisa Tihanyi
Hier jeweils die Enden der Glieder aufbiegen, an den Schraubösen befestigen und wieder schließen. Privat - Lisa Tihanyi
Am besten mit der Zange die Glieder wieder verschließen. Privat - Lisa Tihanyi
Alle drei Enden oben aufbiegen und mit der restlichen Kette verbinden, indem das letzte Glied der übrigen Kette geöffnet wird – einfach hier die drei Enden hineinhängen und das Glied wieder schließen. An diesem Ende kann nun ein Haken angebracht werden. Privat - Lisa Tihanyi
Nun mit Klebstoff etwas Folie am inneren Rand des Loches im Holz befestigen. Jetzt können die Sukkulenten eingepflanzt werden! Privat - Lisa Tihanyi
Und fertig! Privat - Lisa Tihanyi
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen