Schritt für Schritt zu den Pompoms

STAND
An der Längsseite Rundungen schneiden (Foto: Privat -)
Die Seidenpapierbögen ausgebreitet vor sich hinlegen. An allen vier Kanten eine Wellenform vorzeichnen und mit der Schere ausschneiden. Privat -
Das Papier längs entlang der Wellen fächerförmig vor und zurück falten. Privat -
Den gefalteten "Schmetterling" in der Mitte mit einem Stück Schnur fixieren. Privat -
Vorsichtig Blatt für Blatt voneinander lösen und mit den Fingern zurecht zupfen. So entsteht nach für nach eine Rundung. Privat -
Die fertigen Pompoms Privat -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen