Schritt für Schritt zur Kragen-Kette

STAND
Das benötigte Material (Foto: Privat - Lisa Tihanyi)
Das benötigte Material: Baumwoll-Stoff: ca. 50 x 50 cm, Wenn der Stoff dünn ist: Bügelvlies zum Verstärken, Ca. 40 cm (Kunst-)Lederschnur, Knopf, Nähnadel und Garn, Schere, Bügeleisen Privat - Lisa Tihanyi
Zwei Teile rechts auf rechts zusammen stecken. Privat - Lisa Tihanyi
An einer Spitze wird ein ca. 2 cm langes Stück Lederschnur hinein gesteckt. Privat - Lisa Tihanyi
Die Rundungen werden nun mit der Nähmaschine mit einem Steppstich genäht. Rundungen mit der Schere einschneiden. Privat - Lisa Tihanyi
Die Kragenteile auf rechts wenden. Dann bügeln, sodass sich die Kanten glätten. Privat - Lisa Tihanyi
Die offenen Kanten nach innen bügeln und jeweils ein ca. 15 cm langes Stück Lederschnur hinein stecken. Feststecken. Privat - Lisa Tihanyi
Die nach innen geklappten Enden werden jetzt mit der Nähmaschine knappkantig abgesteppt. Den Knopf vorne auf der Seite festnähen, an der sich keine Schlaufe befindet. Jetzt kann der Kragen mit der Schlaufe geschlossen werden. Privat - Lisa Tihanyi
Fertig ist die Kragen-Kette Privat - Lisa Tihanyi
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen