Schritt für Schritt zum Papierlicht

STAND
Innenring (ohne Verschraubung) mit doppelseitigem Klebeband komplett umkleben. Anschließend die Schutzfolie des Klebebandes abziehen, um die Klebefläche frei zu legen. (Foto: Privat - Marina Bauer)
Innenring (ohne Verschraubung) mit doppelseitigem Klebeband komplett umkleben. Anschließend die Schutzfolie des Klebebandes abziehen, um die Klebefläche frei zu legen. Privat - Marina Bauer
Die vorgefertigten Papierstreifen ca. 4 mmüberlappend, ringsherum hochkant unten bündig abschließend, an den Stickrahmen ankleben. Privat - Marina Bauer
Wenn alle Papierstreifen angebracht sind, sollte vom Innenring des Stickrahmens nichts mehrzu sehen sein. Privat - Marina Bauer
Nun den Außenring über das Licht zum Boden führen und anschließend die Verschraubung vorsichtig zu drehen. Privat - Marina Bauer
Die einzelnen Papierstreifen entgegen dem Uhrzeigersinn übereinander legen. Privat - Marina Bauer
Wichtig ist, die übereinander gelegten Papierstreifen mit Zeigerfinger und Daumen der linken Hand gut festzuhalten, ... Privat - Marina Bauer
... bis sich der „Kreis“ geschlossen hat ! Privat - Marina Bauer
Die nun in sich verwunden Papierstreifen sind stabil und halten sich selbst. Es kann aber gerne zur Sicherheit ein kleiner Tropfen Bastelkleber oder Heißleim ins Innere des Lichtes gegeben werden ( wo die Streifen aneinander stoßen). Privat - Marina Bauer
Fertig ist das Papierlicht Privat - Marina Bauer
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen