Schritt für Schritt zum geflochtenen Topf mit Modelliermasse

STAND
Die Modelliermasse zu drei Strängen in gewünschter Dicke rollen. Den Anfang der Stränge übereinanderlegen und etwas an der Arbeitsfläche festdrücken. Die Stränge anschließend zu einem Zopf flechten. (Foto: Privat - Patricia Morgenthaler)
Die Modelliermasse zu drei Strängen in gewünschter Dicke rollen. Den Anfang der Stränge übereinanderlegen und etwas an der Arbeitsfläche festdrücken. Die Stränge anschließend zu einem Zopf flechten. Privat - Patricia Morgenthaler
Den Zopf am hitzebeständigen Blumentopf leicht andrücken und einmal um den Topf wickeln. Privat - Patricia Morgenthaler
Das Ende des Zopfes mit einem Messer kürzen und am Topf andrücken. Privat - Patricia Morgenthaler
So weiter vorgehen, bis der komplette Topf umwickelt ist. Privat - Patricia Morgenthaler
Zwei Stränge aus der Modelliermasse rollen. Diese anschließend miteinander verdrehen. Privat - Patricia Morgenthaler
Den gedrehten Strang oben am Topf auflegen und gut andrücken. Den Blumentopf laut Herstellerangaben im vorgeheizten Backofen aushärten. Privat - Patricia Morgenthaler
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen