Schritt für Schritt zum Brillen-Etui

STAND
Stoff und Bügelvlies mit Hilfe der Schnittvorlage ausschneiden (Foto: Privat - Lisa Tihanyi)
Stoff und Bügelvlies mit Hilfe der Schnittvorlage ausschneiden Privat - Lisa Tihanyi
Die beschichtete Seite des Bügelvlieses auf die Rückseite des Baumwollstoffes bügeln. Privat - Lisa Tihanyi
Man hat nun zwei Teile: Den Futterstoff mit aufgebügeltem Volumenvlies und den Korkstoff. Privat - Lisa Tihanyi
Beide Teile in der Mitte umklappen, sodass die rechte, bedruckte Stoffseite innenliegend ist. Privat - Lisa Tihanyi
Den Clipverschluss noch einmal entlang der vorgezeichneten Linien anlegen und den Punkt, an dem der Verschluss auf beiden Seiten endet markieren. Privat - Lisa Tihanyi
Nun von beiden Teilen die linken und rechten Strecken bis zur gerade markierten, oberen Nadel nähen. Anschließend können die offenen Nähte am Rand versäubert werden. Privat - Lisa Tihanyi
Die Korktasche wenden Privat - Lisa Tihanyi
Das Futter links auf links in das Korktäschchen feststecken. Privat - Lisa Tihanyi
Die offenen Ränder mit sehr engem Zickzackstick versäubern. Privat - Lisa Tihanyi
Füllen Sie eine Innenseite des Clipverschlusses mit dem Textilkleber und achten Sie dabei darauf, dass nichts über die Ränder tropft Privat - Lisa Tihanyi
fertiges Brillen-Etui Privat - Lisa Tihanyi
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen