Schritt für Schritt zu den Espadrilles

STAND
Stoffteile (Foto: Dorling Kindersley - Anne Depp)
Schneide alle acht Stoffteile gemäß der Vorlage zu und lege jeweils die passenden Futterteile rechts auf rechts auf die entsprechenden Oberstoffteile. Diese vier Teile nähst du bis auf die jeweilige Wendeöffnung (siehe Vorlage) zusammen. Dorling Kindersley - Anne Depp
Beschneide die Nahtzugaben an den Ecken diagonal und knipse die Rundungen ein. Jetzt wendest du die Teile, formst die Ecken und Kanten gut aus und bügelst den Stoff glatt. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Nun nähst du die Wendeöffnungen mit der Hand zu. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Als Nächstes steckst du die Stoffteile mit Stecknadeln an den beiden Sohlen fest. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Das feste Garn fädelst du in die Stopfnadel und nähst mit dem Knopflochstich die Stoffteile ringsum an die Sohlen. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Beginne an einer Stelle und nähe gegen den Uhrzeigersinn einmal um den Schuh herum. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Zum Schluss nähst du mit einem einfachen Steppstich die beiden Seiten mit dem Vorderteil zusammen, sodass der Schuh Stabilität bekommt. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Probiere die Schuhe am besten vor dem Zusammennähen der beiden Stoffteile kurz an und teste, an welcher Stelle genau die letzte Naht sitzen muss, damit der Schuh perfekt passt. Dorling Kindersley - Anne Deppe
Fertige Espadrilles Dorling Kindersley - Anne Deppe
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen