Fertiges Motiv (Foto: Privat - Martina Lammel)

Kreativ

Picknickdecke

STAND

Batik ist eine Technik die immer wieder gerne verwendet wird. Martina Lammel zeigt, wie Sie damit eine tolle Picknickdecke gestalten können.

Material

  • 1 Bettlaken, weiß
  • Färbemittel, türkis
  • Textilfarbspray, dunkelblau
  • Textilfarbe, deckend, weiß
  • Bindfaden
  • Spülschwamm
  • Schere
  • Klebstoff
  • außerdem: Holzklötzchen oder Pappe
  • Waschmaschine oder Färbegefäß

So geht’s:

Tipp: Soll das Tuch in der Waschmaschine gefärbt werden, empfiehlt es sich, zum Abbinden Kabelbinder zu verwenden, da Schnüre sich durch die Bewegungen in der Trommel lösen können. Zum Färben in einem Gefäß sind Schnüre ausreichend.

fertige Picknickdecke (Foto: Privat - Martina Lammel)
Privat - Martina Lammel

1. Für den Kreis-Effekt den Stoff zu Zipfeln formen und fest abbinden. Für bordürenähnliche Streifen den Stoff stellenweise zusammenraffen und dann fest abbinden.

2. Nach dem Färben (bitte Anleitung auf der Packung beachten!) die Abbindungen lösen und weitere Effekte mit dem Textil-Farbspray gestalten. Auch hierfür den Stoff zwirbeln und formen, dann mit Farbe ansprühen. Der Stoff kann hierfür trocken oder feucht sein. Sehr nasser Stoff sorgt für Verläufe, die auch sehr schön sein können. Bitte beachten, dass die Farbe durchdringen kann, weshalb bei diesem Arbeitsschritt für ausreichend Unterlage gesorgt sein sollte.

3. Zum Schluss die Fische aus dem Spültuch ausschneiden und auf Klötzchen oder Pappe kleben. Weiße Farbe auftragen und Fischschwärme drucken.

Das benötigte Material (Foto: Privat - Martina Lammel)
Das benötigte Material: 1 Bettlaken, weiß, Färbemittel, türkis, Textilfarbspray, dunkelblau, Textilfarbe, deckend, weiß, Bindfaden, Spülschwamm, Schere, Klebstoffaußerdem: Holzklötzchen oder Pappe, Waschmaschine oder Färbegefäß Privat - Martina Lammel Bild in Detailansicht öffnen
Für den Kreis-Effekt den Stoff zu Zipfeln formen und fest abbinden. Für bordürenähnliche Streifen den Stoff stellenweise zusammenraffen und dann fest abbinden. Privat - Martina Lammel Bild in Detailansicht öffnen
Nach dem Färben die Abbindungen lösen und weitere Effekte mit dem Textil-Farbspray gestalten. Auch hierfür den Stoff zwirbeln und formen, dann mit Farbe ansprühen Privat - Martina Lammel Bild in Detailansicht öffnen
Die Fische aus dem Spültuch ausschneiden und auf Klötzchen oder Pappe kleben. Privat - Martina Lamme Bild in Detailansicht öffnen
Weiße Farbe auftragen und Fischschwärme drucken. Privat - Martina Lammel Bild in Detailansicht öffnen
Fertig ist die Pciknickdecke Privat - Martina Lammel Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen