Fertiges Mobile (Foto: Privat - Leoni Gehr)

Green-DIY

Ostereier-Mobile

STAND

Luftig leicht, herrlich frühlingshaft und schnell gemacht - das ist die hängende Osterdeko von Floristin Leoni Gehr.

Material

  • ein Stück Birkenstamm / Birkenzweig
  • eine Muscari Pflanze
  • 2-3 Gänse- oder Hühnereier
  • Holzkugeln
  • Natur-Kordel
  • Heißklebepistole und eine Schere

So geht's:

1. Ein langes Stück Kordel abschneiden, doppelt nehmen und am Ende zusammenknoten.

2. Den Knoten mit einer Holzkugel verzieren. Diese mit Heißkleber fixieren.

3. Ein zweites Stück Kordel, das etwa halb so lang ist wie das Erste, in den Knotenpunkt des ersten Kordelstückes kleben.

4. Dann das Ei auf das Kordelkreuz kleben und die vier Enden im unteren Bereich an das Ei ankleben.

5. Danach alle 4 Kordelstücke austarieren und mit einem Knoten verbinden.

6. Das Ende der halbierten langen Kordel um die Birke schlingen.

7. Muscari auswaschen und von Erde befreien.

8. Muscari-Zwiebeln mit etwas Moss in die Eier setzen. Das Moos dient als Wasserspeicher für die Zwiebel.

Und fertig ist das Ostereier-Mobile.

Ein langes Stück Kordel abschneiden, doppelt nehmen und am Ende zusammenknoten. (Foto: Privat - Leonie Gehr)
Ein langes Stück Kordel abschneiden, doppelt nehmen und am Ende zusammenknoten. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Den Knoten mit einer Holzkugel verzieren. Diese mit Heißkleber fixieren. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Ein zweites Stück Kordel, das etwa halb so lang ist wie das Erste, in den Knotenpunkt des ersten Kordelstückes kleben. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Dann das Ei auf das Kordelkreuz kleben und die vier Enden im unteren Bereich an das Ei ankleben. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Danach alle 4 Kordelstücke austarieren und mit einem Knoten verbinden. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Das Ende der halbierten langen Kordel um die Birke schlingen. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Muscari auswaschen und von Erde befreien. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Muscari-Zwiebeln mit etwas Moss in die Eier setzen. Das Moos dient als Wasserspeicher für die Zwiebel. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Fertiges Mobile Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen