Einfach blumig

Margeriten-Strauß

STAND

Eine Wolke aus Schleierkraut, Freilandrosen und Margariten - so sieht für unseren Floristen Holger Schweizer der Sommer aus!

Material:

  • Freilandrosen
  • Stauden-Margeriten 
  • Schleierkraut
  • Glasvase

So geht's:

  1. Alle Blätter am Schleierkraut entfernen.
  2. Bei den Margeriten auch die Blätter entfernen und einzelne Blumen zurechtschneiden.
  3. Rosen und Schleierkraut zusammen nehmen. Drumherum Schleierkraut anlegen, dabei immer wieder drehen.
  4. Die letzten Schleierkrauttriebe etwas tiefer setzen, so entsteht eine runde Form.
  5. Zum Schluss die Margeriten dazwischen stecken.
  6. Alles abschneiden und in eine passende Vase stellen.

Tipp: Im Sommer Klarglasvasen verwenden und täglich das Wasser wechseln.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen