Libellen falten - Schritt für Schritt

STAND
Die abgedruckten Papierteile entlang jeder durchgezogenen Linien ausschneiden. (Foto: Privat - Anastasia Baron)
Die abgedruckten Papierteile entlang jeder durchgezogenen Linien ausschneiden. Privat - Anastasia Baron
Ein Lineal an die Flügel der zwei Papierteile anlegen und falzen, indem mit der Rückseite eines Buttermessers oder mit einer Ahle entlangfahren wird. Privat - Anastasia Baron
Die gefalzten Linien in eine Richtung nach Wahl knicken. Privat - Anastasia Baron
Auf die Stelle zwischen Kopf und Flügel ein Klebepad aufkleben und die beide Teile zu einer Libelle zusammenkleben. Privat - Anastasia Baron
Die Flügel nach oben knicken, damit der 3D Effekt stärker hervortritt. Den Schwanz mit einer Schere leicht nach oben oder unten formen. Privat - Anastasia Baron
fertige Libellen Privat - Anastasia Baron
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen