Floristik

Kranz mit Zwiebelblühern

STAND

Die glitzernde Weihnachtsdeko ist längst weg. Jetzt können wir den Frühling kaum erwarten! Nadine Weckardt bindet einen Türkranz und setzt damit die ersten Frühlingsboten gekonnt in Szene.

Material:

  • Moos
  • Strohrohling
  • Verschiedene Bänder und Wollreste
  • Wickeldraht
  • U-Haften
  • Verschiedene knorrige Zweige (z.B. Hasel oder Heckenrückschnitt)
  • Birkenrinde
  • Zwiebelblüher
  • Kleber

So geht's: 

Strohrohling mit Moos umwickeln und Draht befestigen.

Tipp: Altes Moos kann mit Lebensmittelfarbe gefärbt werden.

Kranz mit Bändern und Wolle umwickeln.

Zweige an zwei Stellen befestigen.

Weitere Zweige einflechten.

Rinde und Blätter einflechten oder ankleben.

Einzelne Zweige mit U-Haften befestigen.

Korbähnliches Gebilde formen und Zwiebelblüher einsetzen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen