Kleiderbügel für das Wichtelhaus

STAND
Nehmen Sie die Büroklammer (aus Metall) und legen Sie diese vor sich. Beide Biegungen zeigen nach rechts, die kleinere Biegung liegt oben auf. (Foto: Lisa Vöhringer)
Nehmen Sie die Büroklammer (aus Metall) und legen Sie diese vor sich. Beide Biegungen zeigen nach rechts, die kleinere Biegung liegt oben auf. Lisa Vöhringer
Mit einer kleinen Zange ziehen Sie nun den rechten Teil der Büroklammer schräg nach oben wie die Seite eines Hausdaches. Lisa Vöhringer
Anschließend ziehen Sie den linken Teil in dieselbe Position. Achten Sie darauf, dass sich die beiden Metallstücke möglichst mittig treffen. Lisa Vöhringer
Nun greifen Sie mit der Zange die Biegung oberhalb des Bügels und ziehen diese gerade nach rechts. Sie sollten die Form des Bügels nun schon gut erkennen können. Lisa Vöhringer
Schneiden Sie zum Schluss mit einer Metallschere die Hälfte es über den Bügel ragenden Metallstückes ab und schon ist er fertig, der Mini-Kleiderbügel. Lisa Vöhringer
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen