Klebrige Soft-Touch-Beschichtungen entfernen - Schritt für Schritt

STAND
Man trägt dazu den Reiniger tropfenweise unverdünnt auf die Oberfläche auf. (Foto: Privat - Andreas Frisch)
Man trägt dazu den Reiniger tropfenweise unverdünnt auf die Oberfläche auf. Privat - Andreas Frisch
Bei glatten Gegenständen funktioniert dies mit einem Küchenkrepp ganz gut, strukturierte Oberflächen kann man mit einer ausgemusterten Zahnbürste wunderbar reinigen. SWR - Andreas Frisch
Nun wartet man wenige Minuten und kann zwischendurch immer wieder durch Reiben prüfen, ob sich das Papier oder die Borsten schwarz verfärben. Privat - Andreas Frisch
Anschließend kann man mit Küchenkrepp die angelöste Beschichtung einfach abwischen. Privat - Andreas Frisch
Wenn die Oberfläche anschließend noch leicht klebt kann man die Prozedur wiederholen. Privat - Andreas Frisch
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen