Regal (Foto: SWR, SWR -)

Kreativ

Gewürzregal aus Holz

STAND

Wer kennt sie nicht, die fiesen Plastikdosen für Gewürze? Wir setzen Gewürze mit diesem richtig stylischen Regal in Szene!

Material

  • Regalbrett aus Holz
  • 3x Weinstöcke
  • 6x Holzdübel (8mm)
  • 3x Wandhalterung (20mm)
  • 6x Schrauben (3x20mm)
  • Holzleim
  • Leinöl
  • OSB Platte (Restholz)
  • Handsäge
  • Akkuschrauber
  • 20mm Forstnerbohrer
  • 8mm Holzbohrer
  • Zugmesser
  • Schleifpapier
  • Spachtel
  • Schraubzwingen
  • Dübelspitzen
  • Baumwolltuch

So geht's

1. Zeichnen Sie auf dem Regalbrett die gewünschte Länge an und sägen Sie nach Maß zu.

2. Befreien Sie die natürliche Baumkante mithilfe eines Zugmessers von Rinde und rissigem Splintholz bis zur gewünschten Optik.

3. Schleifen Sie das Regalbrett zuerst mit grobem Schleifpapier (80er Körnung), dann mit mittlerem Schleifpapier (120er Körnung) und zuletzt mit feinem Schleifpapier (180er Körnung).

4. Befreien Sie die Weinstöcke mithilfe eines Spachtels von loser Rinde und sprödem Holz.

5. Wählen Sie geeignete Stellen für spätere Regalträger am Weinstock aus und sägen Sie diese frei Hand ab.

6. Zweite Weinstockschmiege anzeichnen und sägen. Bohren Sie in eine beliebige Platte z.B. OSB ein Loch, sodass der Weinstock (späterer Regalträger) hindurch passt. Montieren Sie die Platte mithilfe von Schraubzwingen im 90° Winkel zur Arbeitsfläche. Führen Sie den Weinstock durch das Loch in der Platte. Halten Sie den Weinstock mit der bereits gesägten Schmiege fest auf die Arbeitsfläche. Markieren Sie die zweite Weinstockschmiege, indem Sie, den Stift an der Platte führend, um den Weinstock herum fahren. Im Anschluss können Sie die zweite Weinstockschmiege entlang der Markierung absägen.

7. Wandhalterung bohren und befestigen. Bohren Sie mit einem Forstnerbohrer (20mm) ein 4mm tiefes Loch in die später zur Wand gerichtete Weinstockschmiege.
Setzen Sie die Wandhalterung ein und schrauben Sie diese fest.

8. Bohren Sie in die später zum Regalbrett gerichtete Weinstockschmiege zwei Löcher mit einem Durchmesser von 8mm.

9. Dübellöcher auf Regalbrett übertragen. Übertragen Sie die soeben gebohrten Dübellöcher mithilfe von Dübelspitzen an gewünschter Stelle auf das Regalbrett.
Achten Sie darauf, dass die zur Wand gerichtete Weinstockschmiege bündig anliegt.

10. Bohren Sie, die mithilfe der Dübelspitzen übertragenen Löcher, senkrecht in das Regalbrett. Achten Sie darauf, das Brett nicht zu durchbohren.

11. Tragen Sie Holzleim auf die Dübeloberflächen und setzen Sie diese in die bereits gebohrten Regalbrettlöcher. Setzen Sie nun den vorgesehenen Weinstock auf die Dübel. Zur Festigung üben Sie Druck auf die verleimte Dübelverbindung aus. Wiederholen Sie die Schritte 4-11 für den zweiten und dritten Regalträger.

12. Tragen Sie mithilfe eines Baumwolltuchs Leinöl dünn auf allen Holzoberflächen auf.

13. Fertig ist das Gewürzregal aus Holz!

Zeichnen Sie auf dem Regalbrett die gewünschte Länge an und sägen Sie nach Maß zu. (Foto: Privat - Elwood Warzecha)
Zeichnen Sie auf dem Regalbrett die gewünschte Länge an und sägen Sie nach Maß zu. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Befreien Sie die natürliche Baumkante mithilfe eines Zugmessers von Rinde und rissigem Splintholz bis zur gewünschten Optik. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Schleifen Sie das Regalbrett zuerst mit grobem Schleifpapier (80er Körnung), dann mit mittlerem Schleifpapier (120er Körnung) und zuletzt mit feinem Schleifpapier (180er Körnung). Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Befreien Sie die Weinstöcke mithilfe eines Spachtels von loser Rinde und sprödem Holz. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Wählen Sie geeignete Stellen für spätere Regalträger am Weinstock aus und sägen Sie diese frei Hand ab. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Zweite Weinstockschmiege anzeichnen, sägen, in Platte ein Loch bohren, dass der späterer Regalträger hindurch passt. Platte mithilfe von Schraubzwingen im 90° Winkel zur Arbeitsfläche montieren. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Bohren Sie mit einem Forstnerbohrer (20mm) ein 4mm tiefes Loch in die später zur Wand gerichtete Weinstockschmiege. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Setzen Sie die Wandhalterung ein und schrauben Sie diese fest. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Bohren Sie in die später zum Regalbrett gerichtete Weinstockschmiege zwei Löcher mit einem Durchmesser von 8mm. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Übertragen Sie die soeben gebohrten Dübellöcher mithilfe von Dübelspitzen an gewünschter Stelle auf das Regalbrett. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Achten Sie darauf, dass die zur Wand gerichtete Weinstockschmiege bündig anliegt. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Bohren Sie, die mithilfe der Dübelspitzen übertragenen Löcher, senkrecht in das Regalbrett. Achten Sie darauf, das Brett nicht zu durchbohren. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Holzleim auf Dübeloberflächen auftragen und in die bereits gebohrten Regalbrettlöcher setzen. Weinstock auf die Dübel setzen. Dann Druck auf die verleimte Dübelverbindung ausüben. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Tragen Sie mithilfe eines Baumwolltuchs Leinöl dünn auf allen Holzoberflächen auf. Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen
Fertig ist das Gewürzregal aus Holz! Privat - Elwood Warzecha Bild in Detailansicht öffnen

Elwood Warzecha, Zimmerermeister und Holz-Designer

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen