Fertig sind die frühlingshaften Bäumchen! (Foto: Privat - Leonie Gehr)

Green-DIY

Frühlingsbäumchen

STAND

Beim Baumschnitt im Frühjahr fallen viele schöne Zweige auf den Boden. Leonie Gehr hat sie aufgesammelt, paart sie mit Blüten und haucht den Zweigen so neues Leben ein.

Material:

  • Zweige
  • kleine Frühlingszwiebeln wie Traubenhyazinthen oder Narzissen
  • Teelichtergläser
  • Wolle
  • Schmuckdraht
  • Gartenschere

So geht's:

1. Zwiebelchen vorsichtig von der Erde befreien.

2. Zweige in die passenden Länge kürzen

3. Zweige bündeln.

4. Zweige in die Gläser stellen und vereinzelt mit Draht fixieren.

5. Frühlingszwiebeln mit einem Garn an den Zweigen befestigen.

6. Fertig sind die frühlingshaften Bäumchen!

Das benötigte Material (Foto: Privat - Leonie Gehr)
Das benötigte Material: Zweige, kleine Frühlingszwiebeln, Teelichtergläser, Wolle, Schmuckdraht, Gartenschere Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zwiebelchen vorsichtig von der Erde befreien. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zweige in der passenden Länge kürzen. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zweige bündeln Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zweige in die Gläser stellen und vereinzelt mit Draht fixieren. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Frühlingszwiebeln mit einem Garn an den Zweigen befestigen. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Fertig sind die frühlingshaften Bäumchen! Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen