Und der Winter kann kommen - mit knisternden duftenden Kaminen. (Foto: Privat - Leoni Gehr)

Green-DIY

Duftende Kaminanzünder

STAND

Knisterndes Holz, Feuerschein und ein wohliger Duft nach Zimt und Anis - spüren Sie schon die Gemütlichkeit? Unsere Floristin Leoni Gehr macht mit Kaminanzündern das Anschüren zum Dufterlebnis!

Material

  • Kerzenreste
  • Zimt, Anis
  • Kleine Zapfen aus dem Wald
  • Etwas Schnur oder gewachste Dochte
  • Muffin-Förmchen aus unbehandeltem Papier

So geht's:

1. Wachs in Wasserbad schmelzen.

2. Törtchen unterlagen doppelt nehmen und auf einer Unterlage aufstellen.

3. Zimtstangen halbieren und die Materialien bereitlegen.

4. Zapfen in das Förmchen legen.

5. Die Form mit etwas Wachs auffüllen.

6. Zimt und Anis in das flüssige Wachsförmchen stecken.

7. Zum Schluss ein Stück Schnur oder Docht zum Anzünden in die Mitte setzen.

Und der Winter kann kommen - mit knisternden duftenden Kaminen.

Wachs in Wasserbad schmelzen. (Foto: Privat - Leoni Gehr)
Wachs in Wasserbad schmelzen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Muffin-Förmchen doppelt nehmen und auf einer Unterlage aufstellen Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zimtstangen halbieren und die Materialien bereitlegen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zapfen in das Förmchen legen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Die Form mit etwas Wachs auffüllen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zimt und Anis in das flüssige Wachsförmchen stecken. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Zum Schluss ein Stück Schnur oder Docht zum Anzünden in die Mitte setzen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Und der Winter kann kommen - mit knisternden duftenden Kaminen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen