fertiger Blätterkranz (Foto: Privat - Leoni Gehr)

Green-DIY

Blätterkranz

STAND

Sie haben einen Haufen bunter Blätter im Garten? Oder der Park ist vor Ihrer Türe? Dann sammeln Sie doch mal einen Papiertüte voll! Denn daraus lässt sich ein wunderbarer Blätterkranz "schichten"! Unsere Floristin im Homeoffice zeigt Ihnen, wie's geht.

Material

  • Eine Papiertüte voll mit Herbstlaub
  • Ein Kleiderbügel aus Draht oder ein Metallring
  • Etwas Tape oder Klebeband
  • Zur Garnierung (wer will) ein Hagebuttenzweig
  • Band für die Aufhängung an der Türe

So geht's:

1. Kleiderbügel aufbiegen.

2. Kleiderbügel in eine runde Form biegen.

3. Blätter halbieren.

4. Blätter Schicht für Schicht auf den Kleiderbügel/Metallring auffädeln.

5. Ich habe mich hier entschieden die Stiele nach Innen schauen zu lassen. Das kann aber jeder frei für sich entscheiden.

6. Die beiden Enden zueinander biegen und mit Tape verbinden.

7. Den Hagebuttenzweig an der Oberseite mit etwas Draht befestigen.

Kleiderbügel aufbiegen. (Foto: Privat - Leonie Gehr)
Kleiderbügel aufbiegen. Privat - Leonie Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Kleiderbügel in eine runde Form biegen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Blätter halbieren. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Blätter Schicht für Schicht auf den Kleiderbügel/Metallring auffädeln. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Ich habe mich hier entschieden die Stiele nach Innen schauen zu lassen. Das kann aber jeder frei für sich entscheiden. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Die beiden Enden zueinander biegen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
...und mit Tape verbinden. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
Den Hagebuttenzweig an der Oberseite mit etwas Draht befestigen. Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen
E Voilà - fertig ist ein haltbarer Türschmuck aus der Natur Privat - Leoni Gehr Bild in Detailansicht öffnen

E Voilà - fertig ist ein haltbarer Türschmuck aus der Natur

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen