Lebenswege

Jorinde Leonhardt

STAND

Jorinde Leonhardt macht in einer Berliner Werbeagentur Karriere. Dann, mit Ende Zwanzig: fast ein Burnout. Mit ihrem kleine Sohn und sechs Hunden ist Jorinde Leonhardt jetzt von der Metropole Berlin in ein 70-Seelen Dorf nach Sachsen-Anhalt gezogen. Ihr Plan für die Zukunft: dort eine Begegnungsstätte zwischen Kindern und Tieren mit Handycap aufzubauen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen