Bitte warten...

Zur Sache Rheinland-Pfalz - Sendungen

Logo "Zur Sache Rheinland-Pfalz"

Donnerstag, 27. September 2018

Zur Sache Rheinland-Pfalz!

Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane

20:15 - 21:00 Uhr | Moderation: Britta Krane
Redaktion: Sabine Rappen
Zur Sache will's wissen: Krise in der Katholischen Kirche - Was muss sich nun ändern?
Katholische Kirche unter Druck - Welche Konsequenzen müssen aus dem Missbrauchsskandal gezogen werden?
Eine Studie offenbart, dass der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche größer ist als bisher angenommen. Viele Menschen im Land sind erschüttert: Fast 3700 Opfer soll es in den vergangenen Jahrzehnten gegeben haben, so die belegbaren Zahlen. Experten hingegen sprechen nur von der Spitze eines Eisbergs. Die Opfer von sexuellem Missbrauch leiden oft ein Leben lang unter den Taten. Welche Konsequenzen muss die Kirche nun aus diesen Fällen ziehen? Und muss der Staat künftig näher hinschauen? "Zur Sache"-Reporterin Myriam Schönecker hat mit Betroffenen und Verantwortlichen der Katholischen Kirche gesprochen.
Begünstigt der Zölibat den Missbrauch? Warum die katholische Kirche ihre alten Strukturen überdenken sollte
Vor allem Priester vergingen sich in den vergangenen Jahrzehnten an ihren Schutzbefohlenen, weniger oft die meist verheirateten Diakone. Auch das ist ein Ergebnis der Studie. Ist der Zölibat also mitschuldig am Missbrauchsskandal? Ganz so einfach ist es sicher nicht, sagen Experten. Aber Einsamkeit und sexuelle Unreife einiger Priester seien problematisch innerhalb der Kirche. Die Strukturen müssten sich ändern und auch Frauen mehr Gewicht in der katholischen Kirche bekommen. Das fordert auch Jutta Lehnert, Theologin und Pastoralreferentin aus Koblenz. Doch die Reformen in der Kirche dauern lange. Und so mancher Priester hat ihr deshalb längst den Rücken zugekehrt, wie "Zur Sache"-Reporter Frank Helbert berichtet.
Zur Sache Pin: Wie verhält sich Papst Franziskus?
Studiogespräch: Prof. Thomas Schüller, Theologe und Kirchenrechtler, Universität Münster
Außerdem im Programm:
Beginn der Herbststürme - Wann zahlt die Versicherung und wie können Hauseigentümer Sturmschäden vorbeugen?
Zeitenwende in der CDU? Wie rheinland-pfälzische Parteimitglieder auf Kauders Abwahl reagieren
Angst vor einer Stadt ohne Kaufhaus - Was bringt die Fusion von Karstadt und Kaufhof fürs Land?
Zur Sache hilft - Bürger sorgt sich wegen gefährlicher Einmündung
Zur Sache Schätzchen - Malu und die Majestäten
zur-sache-rp.deweniger
Moderation: Britta Krane
Redaktion: Sabine Rappen
Zur Sache will's wissen: Krise in der Katholischen Kirche - Was muss sich nun ändern ...mehr

Zur Sache Rheinland-Pfalz - Über uns

Sendezeiten

Zur Sache Rheinland-Pfalz

nächste Sendung: SWR Fernsehen RP
Thu Aug 15 20:15:00 CEST 2019

Dienstag, 16.7.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31