Bitte warten...

Landesschau unterwegs - Sendungen

Logo "Landesschau unterwegs"

Samstag, 4. Februar 2017

Die Spielplatzerfinder - Traum-Plätze für Kinder

19:15 - 19:45 Uhr | Sie stecken riesige Baumkronen umgekehrt in den Boden und bauen Labyrinthe aus hängenden Ästen: die Spielplatzbauer der Firma KuKuk. Sie errichten Landschaften und Höhlen aus tausend bunten Baumstämmen. Die Fantasieräume für die Kinder sehen aus wie urzeitliche Tiere oder erzeugen auch mal Töne. Bernhard Hanel und Robin Wagner, die Gründer der Stuttgarter Firma, gehören seit einigen Jahren zu den innovativsten Spielplatzgestaltern. Schaukel, Wippe, Drehkarussell - das war einmal der klassische Kleinkindspielplatz. Damit haben die KuKuk-Plätze nichts mehr gemein. Ihre Plätze sollen Sinne und Fantasie anregen, Motorik und Geschick schulen. Da ist auch mal ein Bienenstock zu riechen, der im Baum versteckt ist, oder drehende Scheiben erzeugen mit ihren Mustern optische Illusionen. Häufig beziehen Hanel und Wagner die Kinder in die Planungen mit ein. Schließlich sind die Plätze für sie gemacht. Auf dem Michaelshof in Hepsisau am Albrand fragen sie zuvor Jugendliche, wie ihr Traum-Spielplatz aussehen soll. Deren Entwürfe prägen maßgeblich den späteren Plan der Spielplatzbauer. Trotz aller künstlerischen und pädagogischen Absicht: Der Platz soll den Kindern kein Spiel vorgeben, sondern Raum für eigene Erfahrungen und Fantasie bieten.weniger Sie stecken riesige Baumkronen umgekehrt in den Boden und bauen Labyrinthe aus hängenden Ästen: die Spielplatzbauer der Firma KuKuk. Sie errichten Landschaften und ...mehr

Landesschau unterwegs - Über uns

Aktuell im SWR