Bitte warten...

SENDETERMIN So, 1.1.2017 | 9:35 Uhr | SWR Fernsehen

Musik-Doku Viva Espana! - Mit dem SWR Symphonieorchester auf Tournee durch Spanien

Fünf Tage - fünf Städte - fünf Konzerte: Auf seiner Spanien-Tournee stellt sich das neue SWR Symphonieorchester erstmals international vor.

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Gemeinsam mit dem Dirigenten Christoph Eschenbach und dem Pianisten und "artist in residence" Tzimon Barto bereisen die Orchestermusikerinnen und -musiker San Sebastián, Barcelona, Madrid, Valencia und Alicante.


Wie entwickelt sich ihre Zusammenarbeit? Stimmt die Chemie untereinander - und zwischen dem internationalen Pultstar Eschenbach und den Musikern? Halten die Nerven, wenn Konzertflügelsaiten kurz vor dem Konzert reißen oder die Maschine bei der Landung in Spanien noch einmal durchstarten muss?

Wie sieht der berufliche Alltag der Musiker aus? Und wie gehen sie mit dem Druck und Lampenfieber einer internationalen Tournee um? Ein Filmteam des Südwestrundfunks beobachtet das Orchester bei den Proben und begleitet die Musikerinnen und Musiker auf ihrer Reise.


Gustav Mahlers 5. Sinfonie wurde vom damals unverstandenen Komponisten ein "verfluchtes Werk" genannt. Heute ist sie - nicht zuletzt wegen der Verwendung des 4. Satzes als Filmmusik zu Viscontis Meisterwerk "Tod in Venedig" - das populärste Werk des Komponisten. Neben Gustav Mahlers Werk steht Maurice Ravels Klavierkonzert G-Dur auf dem Programm des SWR Symphonieorchesters.

Aktuell im SWR