Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 25.1.2017 | 12:25 Uhr | SWR Fernsehen

Nashorn, Zebra & Co.

Zoogeschichten aus München

Ein ganz besonderes Erlebnis - die Polarwelt von oben. Mit einer kleinen Kamera geht's heute auf Kontrollflug in die Polarwelt. Frank Müller ist der Pilot. Ob die Mähnenrobben vor dem fliegenden Ungeheuer Angst haben? Oder muss sich Frank bei den Eisbären eher Sorgen um sein Fluggerät machen? Bei den Vielfraßen gibt's heute nichts zu futtern, heute ist Putztag. Und da heißt es: Vorsicht Falle - der Boden ist hier löchrig wie ein Sieb.
Monatelang konnte jeder das braune Königspinguinküken gut von seinen Eltern unterscheiden. Jetzt hat der König ein neues Kleid, und Helmut ist gefragt, wenn man den Jungvogel finden will. Große Baumwurzeln, Baulärm - im Tierpark wird gerade eine neue Wohnung eingerichtet - für die Stachelschweine. Das Südamerikarevier hat sich zu einem Graugansparadies entwickelt. Wer wohnt hier eigentlich immer und wer ist gerade Gast aus der Wildnis? Tierpfleger Flori kennt sich aus. Was Kugelfisch Karlchen gerne frühstückt, warum Giraffenbulle Togo im Moment keinen Appetit hat und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn, sehen die Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

Sendung am

Mi, 25.1.2017 | 12:25 Uhr

SWR Fernsehen

Im Programm

Odysso berichtet über Fehler im OP, prangert die laxen Zulassungsbedingungen für Medizinprodukte an und zeigt worauf man bei Implantaten unbedingt achten sollte.

  • SWR Fernsehen

Aktuell im SWR