Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 25.1.2017 | 11:35 Uhr | SWR Fernsehen

Nashorn, Zebra & Co.

Zoogeschichten aus München

Abschied - Elefant Ludwig verreist nach Heidelberg. Heute ist es soweit: Ludwig, der junge Elefantenbulle zieht nach Heidelberg um. Da ist Action angesagt! Ludwig reist zwar ohne Gepäck, aber einfach in den Zug setzen kann man ihn natürlich auch nicht. Und dass heute vieles anders ist, haben die Elefanten längst gescheckt. Braunbärin Olga ist schon ein bisschen betagt und schätzt ein Nickerchen. Olga wird die Überraschung doch wohl nicht verschnarchen, die ihr Tierpfleger Flori vorbereitet hat? Die kommt per Luftpost und duftet nicht nur nach Rosen.
Gestatten, Pula, ein drei Tage altes Nyala-Kitz. Tierpflegerin Antonia findet das Kleine in seinem Versteck, und Antonia weiß auch, warum man sich der kleonen Pula nähern kann, ohne dass sie die Flucht ergreift.
Bei den Kattas gibt es Nachwuchs. In den ersten Wochen sind die Kleinen ganz besonders sensibel. Eine Rosine zur Begrüßung beruhigt die Nerven.
Warum Spornschildkröte Bernhard Besen nicht leiden kann, dass "Du fette Bratwurst" auch liebevoll klingen kann und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn, sehen die Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

Sendung vom

Mi, 25.1.2017 | 11:35 Uhr

SWR Fernsehen

Im Programm

Ein Jahrhundert Fastnachtsgeschichte(n): Wo werden welche Bräuche gepflegt? Welche Fastnachtssitten haben die Welt erobert? Und welche Rituale sind in Vergessenheit geraten?

  • SWR Fernsehen

Aktuell im SWR