Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 20.1.2017 | 12:25 Uhr | SWR Fernsehen

Nashorn, Zebra & Co.

Zoogeschichten aus München

Ein anhänglicher Polarfuchs.
Polarfuchs Tschakki ist ein ganz zutraulicher Typ. Aber warum versteckt sich seine Frau? Die Polarfüchse haben ein riesen Revier - da macht das Versteck spielen eben richtig Spaß. Braunbärin Olga ist mittlerweile eine wirklich reife Dame. Aber zum alten Eisen gehört sie noch lange nicht. Ein paar Lockerungsübungen gehören zu Olgas täglichem Fitnessprogramm. Inklusive Belohnung natürlich. Elefantenbulle Ludwig ist in der Pubertät, er nabelt sich von seiner Mutter ab. Ludwig braucht jetzt eine Bullenherde, und dafür ist Hellabrunn im Moment nicht eingerichtet. Also fällt ein Entschluss: Ludwig wird umziehen. In die Hellabrunner Affenwelt sind zwei neue Gorillas eingezogen, aber zu sehen ist von ihnen noch nichts. Erst wenn sicher ist, dass die Neuen kerngesund sind, dürfen sie zur Gruppe. Aber alle sind natürlich total neugierig auf die Neuen. Was Eierdiebe bei den Nonnengänsen machen, warum Nashorn Niko ein Single ist und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn, sehen die Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

Aktuell im SWR