Bitte warten...

Leif trifft: Lobbyisten - Die stille Macht im Land

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

44:49 min | Mi, 3.12.2014 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Die SWR-Dokumentation gibt überraschend tiefe Einblicke in eine abgeschottete Branche, die zeigen, wie und warum Lobbyismus in Berlin funktioniert.

Im Programm

Französische Edelweine aus Bordeaux werden in China immer beliebter. Dank der Kaufkraft aus Fernost sind die Preise für den traditionsreichen Bordeaux-Wein deutlich gestiegen. China ist der wichtigste Exportmarkt. Dennoch beobachten viele Franzosen diese Entwicklung mit gemischten Gefühlen, denn einige reiche Chinesen geben sich mit dem Kauf von Weinflaschen nicht zufrieden: Sie kaufen ganze Weingüter im Bordeaux-Gebiet. Über 70 sind es bereits. Dort fürchten die Menschen um ihr kulturelles Erbe.
Der Filmemacher Mouhcine El Ghomri beobachtet ein kanppes Jahr lang den chinesischen Bordeaux-Boom in Frankreich und in China.

  • SWR Fernsehen

Aktuell im SWR