Bitte warten...

Hannes und der Bürgermeister in Leonberg

Veranstaltung

Datum:
Dienstag, 29. November 2016
Beginn:
20 Uhr
Ort:

Stadthalle

Römerstr. 110
71229 Leonberg
Ticket kaufen
Mitwirkende:

Albin Braig und Karlheinz Hartmann


In jedem Fall urkomisch und in bester Stammtischmanier reden Hannes und der Bürgermeister im schwäbischen Dialekt über die großen und kleinen Dinge im Leben. Ort der Handlung ist ein Rathaus irgendwo im Schwäbischen. Hier leben und arbeiten der selbstherrliche Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) und sein schlitzohriger Amtsbote Hannes (Albin Braig). Immer wenn es im Rathaus zu Problemen kommt, ruft der Bürgermeister mit den Worten "D'r Hannes soll reikomma" seinen Amtsboten in sein Büro. Auf diese Weise beginnt auch fast jedes Abenteuer der beiden Komiker.

Immer wenn die Probleme zu groß oder zu unübersichtlich werden, spielt ein "Heilwasser" eine wichtige Rolle: ein Schnäpsle, oder auch mal mehrere. Mit der Folge, dass manchmal beide recht launig werden. Hannes nimmt die Einladung zu einem Schnäpsle in der Regel mit den Worten "Ich höre mich nicht 'Nein' sagen" an. Obwohl der Bürgermeister natürlich der Vorgesetzte seines Amtsboten ist, hat doch Hannes häufiger den klareren Blick auf die Dinge in der Gemeinde.

Die Uraufführung von Hannes und der Bürgermeister alias Albin Braig und Karlheinz Hartmann fand im Jahre 1985 in der „Komede-Scheuer Mäulesmühle“ statt. Seit 1994 treten sie gemeinsam mit „Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“ in ganz Baden-Württemberg auf. Ihre Auftritte sind seit Jahren schon Monate im Voraus ausverkauft. Jährlich im Dezember werden neue Sketche in Eigenproduktion in der Stadthalle Leonberg vor Publikum für den SWR aufgezeichnet.

Aktuell im SWR