Bitte warten...
Test Südwest - Wo lebt sich's wie

Biberach Mittelalterlich geprägter Wirtschaftsstandort

Die Große Kreisstadt Biberach an der Riß liegt in Oberschwaben. Die ehemalige Reichsstadt ist geprägt durch ihre mittelalterliche Architekturanlage. Besonders beeindruckend ist der große Marktplatz, der von prunkvollen Patrizierhäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert eingefasst ist.

Biberach Markt

Mitelpunkt der Altstadt: der Marktplatz

Der Platz bildet den Mittelpunkt einer gut erhaltenen Altstadt mit zahlreichen gotischen und barocken Sakral- und Profanbauten , die von einer ehemaligen Stadtmauer mit ihren Wachträumen umsäumt wird. Früh wurde Biberach als Weberstadt berühmt, Biberacher Barchent und Leinen nach ganz Europa exportiert. Bis heute ist ein malerisches Weberviertel erhalten.

Biberacher Filmfest Kulturhöhepunkt

Für eine Stadt ihrer Größe bietet Biberach viel an Kunst und Kultur. Ein Höhepunkt ist das Biberacher Filmfest, das auch als "Familientreffen des deutschen Films" genannt wird. Daher verwundert nicht, dass Biberach das Film- und Kinomuseum Baden-Württemberg beherbergt. Als bekanntester Sohn der Stadt wird Christoph Wieland angesehen, der als Dichter des 18. Jahrhundert prägend für seine Zeit war. Auch ihm ist ein Museum gewidmet.

Wohlhabende Stadt

Darüber hinaus ist Biberach Station für zahlreiche Themenwege. Hier führen die Oberschwäbischen Barockstraße, die Mühlenstraße Oberschwaben, die Schwäbische Dichterstraße, die Deutsche Fachwerkstraße und der Oberschwäbische Jakobsweg vorbei. Die Ansiedlung bedeutender Firmen in den Sparten Maschinenbau, Pharmazie und Dentalinstrumente nach 1945 führte zu einem wirtschaftlichen Aufschwung, der bis heute anhält und Biberach zu einer wohlhabenden Stadt mit sehr niedriger Arbeitslosigkeit (2,4 Prozent, Stand Mai 2015) macht.


Zahlen und Fakten:

31 420 Einwohner (Stand 2013), Fläche 72 ha, Kernstadt mit 4 Stadtteilen,
Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte je Einwohner: 21.389 Euro (Landkreis Biberach, Stand 2013)
Durchschnittsmiete 7,51 Euro/m² (Stand 2013)
Arbeitslosenquote 2,4 Prozent (Stand Mai 2015)
24.980 sozialversicherungspflichtig Beschäftige (Stand 2014)


Aktuell im SWR